Mittwoch, 14. November 2007

Marsch der Lebenden....

Polnische Pfadfinder verlassen das Todeslager Ausschwitz und wandern mit etwa 10.000 Menschen nach zum benachtbartem Lager Birkenau. Das Ganze, der Marsch der Lebendigen, findet jaehrlich statt und soll daran erinnern, dass die Welt zuschaute als 6 Millionen Juden vernichtet wurden. Naja war leider nicht dabei, muss ich glatt mal die Freiwilligen in Oświęcim (poln. fuer Ausschwitz) fragen...

Kommentare:

Hannes in England hat gesagt…

Das ist ja boese, aber gut als Erinnerung.
Was macht dein Buch? Kriegst du eigentlich ne Fassung davon, wenn du fertig bist?
cya

alex hat gesagt…

ich habs jetzt schon auf pdf....
aber ausdrucken kann ich mirs sicherlich auch :)
lg